Archiv für den Monat: August 2013

SEPA kommt 2014

Die Europäische Union hat sich zum Ziel gesetzt, einen gemeinsamen europäischen Markt für den bargeldlosen Zahlverkehr zu schaffen. Auch bekannt unter der englischen Bezeichnung SEPA – Single Euro Payments Area.

Neben einheitlichen Zahlungslaufzeiten für Überweisungen im In- und Ausland wurden Gebühren angepasst und ein gemeinsamer Rechtsrahmen bestimmt, der vor allem dem Endkunden mehr Komfort mit gleichzeitig mehr Sicherheit bietet.

Ab dem 1. Februar 2014 gelten die Änderungen europaweit. Bis dahin müssen alle Zahlungsaufforderungen dem SEPA-Standard entsprechen.

Rechnungspapier oder digitale Vorlagen zählen auch dazu, denn auf die neue IBAN (International Bank Account Number) kommt es an, bis Februar 2014 sogar noch auf den BIC (Business Identifier Code), welche auch als SWIFT bekannt ist. Für grenzüberschreitende Zahlung ist die BIC noch bis Februar 2016 notwendig. Die IBAN und der BIC ersetzen dann unsere bekannten Kontonummern und Bankleitzahlen.

CSS3 und Webtypografie: Silbentrennung mit Stil

Aufmerksame Leser unseres Blogs haben es womöglich schon festgestellt: Wir trennen, wo nötig, die Silben in unseren Beiträgen.  Oder besser formuliert: Wir lassen trennen.

Aber wieso das nun plötzlich? Kennen doch alle Gestalter die Faustregel: In Kinderbüchern und im Web werden Wörter nicht getrennt, richtig?

Nun, der Wunsch nach Silbentrennung im Web ist nicht neu und wird noch weiter verstärkt durch die stark zunehmende Relevanz mobiler Endgeräte mit ihren speziellen Anforderungen an die Darstellung von Inhalten, insbesondere hinsichtlich der Lesbarkeit von (langen) Textpassagen.

CSS3 und Webtypografie: Silbentrennung mit Stil weiterlesen

Boilly

DIY ARTIST

Sei dein eigener Künstler mit Meisterhand.
Das Getty Museum in Los Angeles hat eine Vielzahl seiner Bilder unter www.getty.edu/art zum Download in hochauflösender Qualität bereitgestellt.
Wer also mal Lust auf einen Rembrandt oder einen Monet hat, druckt ihn sich ab sofort einfach selbst aus. Noch besser, Ihr möchtet selbst Hand anlegen – seid kreativ und macht aus einem Meisterwerk ein Neues. Die Grafiker von Dreispringer haben einmal zwei Werke von Rembrandt ganz einfach bearbeitet und verraten Euch wie.

DIY ARTIST weiterlesen

Plattformübergreifendes Videostreaming auch für Mobilgeräte?

Auf der Desktop-Version der Website www.funjump.de werden Clips im rechnerfähigem flv-Format und Youtube-Beiträge eingebunden. Die Webapp m.funjump.de beinhaltet Videos, zugeschnitten für das IPhone, das Galaxy und ihren Verwandten, die mit dem nativen Playser die Sequenzen abspielen müssen. Trotz HTML5-Standards hat sich die Sache als „tricky“ erwiesen. Wir erzählen! Plattformübergreifendes Videostreaming auch für Mobilgeräte? weiterlesen